RheinBorussen

Fan-Club Borussia Mönchengladbach
 
HomepageStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
GigantGohouri

avatar

Anzahl der Beiträge : 24429
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 32
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   Sa 01 Sep 2018, 20:09

Verständlich.
Nach oben Nach unten
http://sv-sttoenis2008.de.tl/
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39315
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   Sa 01 Sep 2018, 20:18

Durchaus. Dümmlicherdings stimmt, zumindest bisher, die Punkteausbeute wieder. Ich glaube ich habe ein Dejà-vu. wirr

Bitte nicht nochmal...
Nach oben Nach unten
Mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 8126
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 51
Ort : Rösrath

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 08:32

Es wird genau so noch mal kommen. Was hat er geändert? Nichts. Wow, er hat drei Mal im Spiel die Grundordnung geändert. Bei seiner berühmten Dreierkette 3-5-2 gab es fast richtig auf die Ohren, und das, obwohl wir im Mittelfeld deutlich mehr besetzt waren, haben wir es nicht einmal geschafft die Bälle überhaupt ins Mittelfeld zu bringen.
Dieser Punkt war mehr als glücklich und es täuscht nichts, aber auch gar nichts darüber hinweg, dass Super-Diddy taktisch - aber mal so gar nichts drauf hat.

Zu den Wechseln sage ich mal lieber gar nichts, denn er hat zwar Plea gebracht, aber die zwei bis dahin spielstärksten Spieler raus genommen.

Echte gute Spielzüge waren doch eher die Seltenheit. Hofmann darf immer spielen, egal welche Leistung er bringt und ansonsten alles beim Alten.

Aber das Ergebnis stimmt (leider)!

_________________
Don' t ask me why i' m doing this, you couldn' t understand!
Nach oben Nach unten
fridodeluxe

avatar

Anzahl der Beiträge : 6053
Anmeldedatum : 27.03.15
Alter : 39
Ort : Rosenheim

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 09:42

Ich fang mal hier an:

Mattin schrieb:

Echte gute Spielzüge waren doch eher die Seltenheit.

Ich hab genau EINEN sauberen Spielzug gesehen, der war vor Hazards bzw. Johnsons Großchance in der ersten HZ...

Mattin schrieb:
Hofmann darf immer spielen, egal welche Leistung er bringt und ansonsten alles beim Alten.

Den muss ich leider wieder in Schutz nehmen, er war der einzige der sich abseits des Balles mal aus seiner Position Komfortzone rausbewegt hat um mal andere Anspielstationen zu ermöglichen, sieht man aber denke ich nur im Stadion, da der Ball oft hinten bei Sommer war zu dem Zeitpunkt. Anscheind waren diese Ideen aber nicht gewünscht, da Sommer offenbar die Vorgabe hat, entweder Kurz auf nen IV zu spielen, der wieder und wieder zurück spielt oder den Ball hoch nach vorne auf unsern ach so kopfballstarken Hazard zu kloppen...
Um auf Hofmann zurück zu kommen: ich hätte ihn auch nicht ausgewechselt, noch mit einer der positiv auffälligen Spieler für mich im Stadion...

Zum Rest des Spiels: Anfahrt mit dem Auto in den BorussiaPark ist auch nicht immer ganz einfach, aber in Augsburg ist das n gespielter Witz... Wie kann ich ein neues Stadion bauen bzw. genehmigen, ohne entsprechende Anlage neuer Parkplätze??? Unfassbar dilettantisch was Augsburg da Richtung Parkplätze/Verkehrsführung anbietet und jetzt waren da nur knapp 30T Leute im Stadion.

Das hatte mich doch gewundert, das erste Heimspiel der Saison, Sieg im ersten Spiel und die Haupttribüne ist so gut wie leer scratch na gut is halt so...

Zum Spiel: der erste Witz war die Aufstellung, da schreib ich nix zu, hat Stefan in Diedas Thread schon gut aufn Punkt gebracht... Mit den beiden Wechseln zur HZ hat er dann gespannt, dass es wohl nicht die am besten zur Augsburg passende Mannschaft war, die er aufs Feld geschickt hatte...

Die erste Chance resultierte aus einer Überrumpelung der Augsburger Defensive, warum Thorgan immer versucht mit seinem schwachen Fuß abzuschließen wird wohl auch sein Geheimnis bleiben.
Im Spielaufbau wenn Sommer den Ball hat ist null Geschwindigkeit in unserem Spiel, wir können den Gegner null überraschen oder ihn taktisch mal vor ne Aufgabe stellen. Augsburg hat ganz bieder mit ner Art Manndeckung gespielt, bzw hat's so ausgesehen, weil jeder auf seiner Position wie angewurzelt klebt, und daher die Räume für Augsburg relativ einfach zu verteidigen waren. Ab und an hat einer der 8er versucht sich nach außen abzusetzen um dort ne Überzahl zu schaffen. Das war dann denke ich so geplant: 8er nach außen, AV rückt etwas ein um seinen Mann von auße wegzuziehen, Sommer spielt den Ball kurz auf den IV oder den 6er, den Ball direkt raus, mit zwei drei Doppelpässen waren wir dann (Bei Johnsons Großchance) vorm Tor gestanden und an der Konstellation zeigt sich unser Dilemma:wir konnten Augsburg genau einmal damit überraschen, danach konnten sie das relativ gut verteidigen, weil einfach null Tempo und schwaches Passspiel in diesen Aktionen ist. Das geht alles im lockeren Dauerlauf, statt mit sattem Tempo die 10-20m zu machen und im richtigen Moment von hinten raus zu spielen... Sorry, da ist Strobl für mich einfach zu schwach hinten drin. Das Ergbnis it dann wie gestern der Ball wird dann wieder nach hinten prallen lassen, weil halt keiner frei ist, bzw. mit Tempo in die freien Räume geht.Ergo hat sich da eigentlich nix geändert...

Beim Gegentor war Tony leider 2x völlig von der Rolle (war gesten insgesamt nicht so souverän wie letzte Woche), schacher Pass auf den völlig überraschten Raffael, Ballverlust, Gegentor... Das ist auch noch wie letzte Saison: jeder ist überrascht, wenn er angespielt wird, Raffa geht dem Ball null entgegen, der Gegenspieler macht zwei Schritte nach vorne und pflückt die Murmel locker weg... Im weiteren Verlauf sind wir dann zu langsam und zu wenig aggressiv um ordentlich in die Zweikämpfe zu kommen, genau wie letztes Jahr.

Im vorderen Bereich ist da auch viel zu wenig Bewegung. Wenn die Abwehr den Ball hat, läuft keiner (Also wirklich außer Hofmann keiner) mal in einen freien Raum um die gegnerische Abwehr mal vor ne Aufgabe zu stellen, jeder wartet bis der Ball (hoffentlich nicht zu ihm) kommt... Schnelle Kombinationen wirken eher auf Zufall programmiert, vernünftiges Aufbauspiel, bei dem jeder weiß wo er mit Tempo hinzulaufen hat, geschweige denn mal einen Spieler im 1 gg 1 stehen lassen kann (bis auf Raffa), sieht anders aus, keine Änderung zu letzter Saison, nur dass jetzt 3 vorne drin stehen und nicht wissen was sie tun sollen...

Die Wechsel und die Systemumstellung zur Pause hab ich schon kommentiert, Zakaria ist aktuell auch eher der Typ Ackergaul, wie der übern Rasen pflügt... Ich hätte wahrscheinlich eher Neuhaus zur Pause gg Zak getauscht, aber ok... Mit der neuerlichen Umstellung nach 15 Minuten hat er dann alle Mannschaftsteile wieder durcheinander gewirbelt mit dem Ergebnis, dass er Hofmann, der auf der 8 noch relativ gut gespielt hatte rechte Außenbahn spielen musste. Hat letzte Saison schon nicht geklappt, warum sollte es jetzt plötzlich funktionieren???

Was ich gegen LEV noch sehr gut fand in der zweiten HZ, die taktische Ordnung im Spiel gegen den Ball, dass sich die Außenspieler relativ weit fallen ließen und die beiden 8er abwechselnd mit dem Stoßstürmer vorne gepresst haben war gestern null komma gar nicht zu sehen...

Jetzt hab ich keinen Bock mehr, gäb noch so viel anzumerken was wir nicht gut gemacht haben, aber sei es drum...

Insgesamt war die zweite HZ gegen LEV wohl eher n Ausreißer als eine Wende in unserem Spiel...

Der Support der Kurve war gut, insgesamt mehr als die Augsburger, leider ohne sportliche Gegenleistung der sportlich Verantwortlichen.

P.S.: Der Gregoritsch ist echt n geiler Kicker, da ist immer Alarm, wenn der am Ball ist; wie der Baum von nem guten Fußballspiel sprechen kann ist mir ein Rätsel
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39315
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 10:07

*clapclap*

Danke dir für deinen ausführlichen Bericht! viersi

Später noch was Inhaltliches dazu von mir...
Nach oben Nach unten
Mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 8126
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 51
Ort : Rösrath

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 10:41

Danke für den sehr ausführlichen Bericht.
Das Hofmann immer spielen darf, war auch eher als Anmerkung gedacht, dass Diddy null umgestellt hat gegen einen völlig anderen Gegner.
Ich bin absolut behindert, dass ich eher Neuhaus ausgewechselt hätte. Raffa tauchte in dem Spiel komplett ab, aber auch nur, weil keine Bewegung in unserem Spiel war, kein Zug zum Tor, kein öffnen der Räume, so wie du es ja auch angesprochen hast.

Mir ist das alles zu einfach. Null vorhandene Taktik - stattdessen planloses durcheinanderbringen verschiedener Spielsysteme, was eigentlich in die Hose hätte gehen müssen.

So bleibt es dabei - 4 Punkte aus zwei Spielen und alles toll.
Im B-Forum schreibt eine gewisse Zaman, dass man ja auch hätte gewinnen können - ich frage mich manchmal wie sehr man doch gebratrahlt sein kann - oder ist es doch nur die „rosarote“ Brille?


Ich hätte mir gewünscht, dass wir gestern verlieren um deutlich aufzuzeigen was Superdiddy einfach nicht kann. So bleibtbes bei dem gleichen Gesabbel wie immer....schlecht gespielt, doch 1 Punkt geholt.

_________________
Don' t ask me why i' m doing this, you couldn' t understand!
Nach oben Nach unten
fridodeluxe

avatar

Anzahl der Beiträge : 6053
Anmeldedatum : 27.03.15
Alter : 39
Ort : Rosenheim

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 10:50

Mattin schrieb:

Ich bin absolut behindert, dass ich eher Neuhaus ausgewechselt hätte.

Das tut mir leid... scratch affraid totlach
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39315
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 11:27

Was hat der Baum denn für´n Spiel gesehen? Oder will er nur die Augsburger Leistung auf schön schminken?

50 Minuten ohne einen einzigen Torscchuss, Sommer mit 97 Ballkontakten, und der redet von sensationell spielstark... facepalm

„Mir hat es extrem viel Spaß gemacht, das Spiel von draußen anzuschauen: eine sensationell spielstarke Gladbacher Mannschaft, eine sehr gut pressende Augsburger Mannschaft“, sagte Baum.

https://rp-online.de/sport/fussball/borussia/fc-augsburg-fordert-borussia-moenchengladbach-in-allen-belangen_aid-32308127
Nach oben Nach unten
fridodeluxe

avatar

Anzahl der Beiträge : 6053
Anmeldedatum : 27.03.15
Alter : 39
Ort : Rosenheim

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 12:28

Das ist genau unser Problem, das wir letztes Jahr schon hatten, die werden einfach von allen gelobt bis sie es glauben. Wohlfühloase sage ich da nur...
Und wenn sich unser Trainer dann hinstellt und sagt ich kann mit dem Punkt leben , da geht mir die Hutschnur auf. Ich muss komplett angefressen sein nach so einem Spiel bei dem eigentlich nichts zusammen gelaufen ist und es muss mich doch ankotzen wenn ich nicht mit drei Punkten nach Hause fahre. 0 Gewinner Mentalität...

Das sind dann die Mannschaften, die auch zufrieden sind, wenn sie in Dortmund nur 4 oder 5-0 verlieren
Nach oben Nach unten
Mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 8126
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 51
Ort : Rösrath

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   So 02 Sep 2018, 15:14

fridodeluxe schrieb:
Mattin schrieb:

Ich bin absolut behindert, dass ich eher Neuhaus ausgewechselt hätte.

Das tut mir leid... scratch affraid totlach

Püh - das habe ich während der Autofahrt gerade nach Gladbach geschrieben. haue

War gerade bei uns auch noch in der Diskussion und alle waren sich einig - DH wird nichts ändern.

_________________
Don' t ask me why i' m doing this, you couldn' t understand!
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39315
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   Mo 03 Sep 2018, 18:40

Mattin schrieb:
fridodeluxe schrieb:
Mattin schrieb:

Ich bin absolut behindert, dass ich eher Neuhaus ausgewechselt hätte.

Das tut mir leid... scratch affraid totlach

Püh - das habe ich während der Autofahrt gerade nach Gladbach geschrieben. haue

Das hätte ich jetzt auch gesagt, o.ä.... Meenzer
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr   

Nach oben Nach unten
 
Augsburg-Borussia, Samstag 15:30 Uhr
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Transfers FC Augsburg 13/14
» Transfers Borussia Dortmund 13/14
» Eure Erfahrungen mit McFit?
» Transfer 11/12: Borussia Dortmund
» Servus aus Augsburg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RheinBorussen :: Borussia Mönchengladbach :: Borussia Mönchengladbach :: Saison 2018/2019-
Gehe zu: