RheinBorussen

Fan-Club Borussia Mönchengladbach
 
HomepageStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Radsport allgemein

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 22 Jun 2014, 22:29

Danke dir.

Ich hatte irgenwie abgespeichert, dass er sich vom Teitfahrer zu einem Toursieger ebtwickeln wollte. Also Aissage letzte Saison. Und dass er die Tour de Suisse auch gewinnen wollte.

Aber das dauert halt seine Zeit. Schon brutal, wie lange denn so eine "Transformation" (nein Blauer, das hat nix mit Transen zu tun) denn dauert...
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 22 Jun 2014, 22:36

Er müsste drei, vier Kilo Muskeln am Oberkörper abbauen. Und kräftig ist er wirklich nicht.
Aber bei Fabio Aru soll der Trainer laut eurosport gesagt haben, daß er Potential zum abnehmen hat. Und der wiegt 62kg bei 1,81m  affraid 
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 22 Jun 2014, 23:07

Drei, vier Kilo am Oberkörper abbauen? Damit assoziiere ich spontan jetzt eher Frau Schaffrath oder Schäfer als Tony Martin. ugly 

Aber interessant was da einer gesgat hat, den ich erhrlichewrweise nicht kenne. Wie gesagt, meine nur zu wissen, dass sich Martin vom Zeitfahrer zu einem Tourfahrer entwickeln wollte. Und das ja anscheinend auch anstrebt. Ist aber ein harter Weg, der Körper muss ja tiemlich umtrainiert werden...
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 22 Jun 2014, 23:12

Muskeln, lieber Stefan, Muskeln nicht Silikon.
 :elmooo: 

Die kleinen und leichten Bergfahrer haben einfach einen biologischen Vorteil. Quintero, der Girosieger ist 1,65m und wiegt 53kg. Der muss ca. 10kg weniger den Berg rauf tragen.
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 22 Jun 2014, 23:30

Ach so ist dem. Dankje für die Aufklärung.  :bounce: 

Mukkis, vier Kilo. Naja, ernsthaft jetzt. Ich stelle mir das jetzt nicht so schwer vor, wenn man sein Doping Training umstellt. Vorausgesetzt man hat die Anlagen, oder?
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 06 Jul 2014, 11:05

Sagan peilt das Grüne Trikot an und hat nach dem Zwischensprint und dem dritten Platz genauso viele Punkte wie Kittel:
[url=mobil.radsportnews.com/radsportnews_88327.htm]mobil.radsportnews.com/radsportnews_88327.htm[/url]

Und Cavendish gibt seinen Fehler zu:
[url=mobil.radsportnews.com/radsportnews_88326.htm]mobil.radsportnews.com/radsportnews_88326.htm[/url]
Garrent war glaub ich, früher sein Anfahrer. scratch 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 06 Jul 2014, 11:28

für cavendish ist es bereits vorbei
http://www.sport1.de/de/radsport/newspage_917686.html
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   So 06 Jul 2014, 12:09

Wenn er´s selbst zugibt haben wir das wohl richtig gesehen.

Schade, dass er nicht mehr dabei ist...
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mo 07 Jul 2014, 20:01

Kittel hat heute wieder den Sprint gewonnen, und das absolut souverän...  :cheers: 
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mo 07 Jul 2014, 20:23

Leider hab ich nichts gesehen, weil ich selbst unterwegs war.  :roll: 
Kittel scheint aber im Massensprint das Maß der Dinge zu sein.
Leider hat Sagan weiter Punkte gehamstert und seine Führung in der Punktewertung ausgebaut, trotz Kittels Sieg.
Mal schaun ob Greipel auch noch Chancen hat.

Das Gelbe hat Kittel ja gestern souverän abgegeben. Die ersten Berge und direkt 10min verloren. Laughing
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mo 07 Jul 2014, 20:42

Hast du denn auch gewonnen?  :cheers: 

Kittel hat den Sprint völligst souverän für sich entschieden. Sagan war zwar an seinem Hinterrad, aber null Chance (oder keinen Anlass?) vorbeizuziehen.

Greipel schien eher chancenlos aus meiner Sicht...
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mo 07 Jul 2014, 20:49

MG-MZStefan schrieb:
Hast du denn auch gewonnen?  :cheers: .
Ja, ich habe mich souverän selber geschlagen oder besser meinen inneren Schweinehund! hurra 

Kittel hat von den dreien den Vorteil, daß er einen auf ihn abgestimmten Zug hat. Bei Lotto gibt es einen Fahrer für das Klassement, wodurch Greipel nicht die ganze Mannschaft zur Verfügung hat. Wink Er ist aber nicht ohne Grund Deutscher Meister.
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mo 07 Jul 2014, 22:12

Ich lerne gerne.  Wink 

Verblüffend z.B. finde ich, dass sich schon 10 km vor dem Ziel diese Züge formieren um andere plattzufahren. Das hatte ich nie so auf dem Schrim. Eher bei Bergetappen, wo dann nach und nach die Helfer aus dem Feld rausgefahren werden. Scheint aber nicht ganz unähnlich zu sein...
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Di 08 Jul 2014, 07:46

Das hat sich seit Mario Cipolini so durchgesetzt, der als erster einen richtigen Sprintzug hatte. Bei Massensprints ist das noch viel effektiver als in den Bergen, weil der Windwiderstand entscheident ist.
Man sieht das immer klasse von oben aus, wenn man die Teams erkennt. Da ein Block Grüne für Sagan, eine rote Gruppe für Greipel und eine schwarz/weiße für Kittel. So sind dann auch die unglaublich hohen Geschwindigkeiten auf den letzten Kilometern zu erklären, weil es fast ein Mannschaftszeitfahren ist.

Kittel schont sich aber auch schön bei den Zwischensprints, die holt sich Sagan. Kittel könnte theoretisch noch seine Helfer mitsprinten lassen, um Sagan die Punkte dabei wegzuschnappen, aber Agros konzentriert dich auf die Etappensiege. Mit zwei Siegen haben sie ja auch jetzt schon mehr, als andere Mannschaften bei der Tour erreichen werden. Und der Sponsor freut sich immer über das Zielfoto. Wink
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Di 08 Jul 2014, 17:38

Kittel gewinnt seine dritte Etappe bei dieser Tour. War sauschwer, aber er war wieder knapp vorn! hurra 
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Di 08 Jul 2014, 17:59

Ja, hab die letzten 15 km auch gesehen. Das war echt knapp heute, aber hat wieder gereicht. Kittel scheint in Topform zu sein!  :cheers: 

Und morgen gibt´s wieder eine Etappe die nach Massensprint aussieht.

Und danke für deine Erklärung zu den "Zügen". Hatte ich zu der Zeit noch nicht so intensiv verfolgt. Die Geschwindigkeiten die die da fahren sind echt der Wahnsinn... What a Face 
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Di 08 Jul 2014, 18:59

Hast Du auch das Interview mit Kittel gesehen?" Ich wußte nicht genau wo das Ziel war und hab zu früh losgelegt. Heute hat man gesehen, daß ich nicht unschlagbar bin."  totlach 

Morgen gibt es Kopfsteinpflaster, da wird vielleicht Sagan zuschlagen, ich hoffe aber auf Degenkolb, der kann das auch.
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Di 08 Jul 2014, 20:01

Nein, das Interview habe ich nicht mehr gesehen. Er wusste nicht genau wo das Ziel ist? affraid

Für einen Sprinter ist das aber ziemlich nachteilig.  Laughing 

Sagan meinst du für morgen? Die Kopfsteinpflasterstrecken könnten schon zu Attacken verleiten und das Feld auseinanderreißen? Hm, hab zwar viel weniger Plan als du. Aber ich wage mal einen kühnen Tipp. Nee, werden doch zwei: Cancellara oder Kittel...  :joker: 
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mi 09 Jul 2014, 16:56

Kopfsteinpflaster und Regen, heute ist es richtig hart für die Fahrer.
Froom ist raus nach einem Sturz. Sagan und Cancellara in der Spitzengruppe.
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mi 09 Jul 2014, 17:18

Lars Boom gewinnt die Etappe. Die sehen alle völlig fertig aus.  affraid 
Außer ner heißen Dusche wollen die gerade nicht mehr viel.  mrgreen 

Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mi 09 Jul 2014, 17:26

Schade, habe nur noch die letzten 3 Kilometer sehen können. Bitter für Froome, der muss sich ja gleicch mehrfach auf´s BNrett gelegt haben.

Mit Sagan und Cancellara lagen wir aber gar nicht so schräg...
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mi 09 Jul 2014, 21:48

Bei ESP haben die Kommentatoren heute den Tip gegeben im Netz mal nach Videos von Peter Sagan zu gucken wegen der Fahrrad Beherrschung.
Mach mal, da guckst Du so: affraid 
"Sagan parking on Citroen"  daumenhoch 
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mi 09 Jul 2014, 22:12

Ist übrigens auch ein perfektes Beispiel für virales Marketing. Bin gerade noch über ein Video der Agentur gestollpert, die sich das ausgedacht hat.
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 40437
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mi 09 Jul 2014, 22:21

Respekt!

Also für beides. Was für eine Beherrschung des Rads, und dann die Idee der Agentur...
Nach oben Nach unten
mitja

avatar

Anzahl der Beiträge : 2449
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Radsport allgemein   Mi 09 Jul 2014, 22:50

Ich bin mir aber irgendwie nicht sicher, das muß doch gefaked sein. Laughing
Haber Sagan beherrscht das Rad schon grandios, ich kann mit nem Rennrad nicht eine Treppe hochhüpfen.  seufz 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Radsport allgemein   

Nach oben Nach unten
 
Radsport allgemein
Nach oben 
Seite 4 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Familientag / Nachwuchs allgemein

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RheinBorussen :: Borussia Mönchengladbach :: Alles ohne Fußball :: Sport-
Gehe zu: