RheinBorussen

Fan-Club Borussia Mönchengladbach
 
HomepageStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 generelles zum DFB

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Di 05 Sep 2017, 18:49

Den Grindel mag ich so gerne wie Zahnschmerzen, der geht gar nicht finde ich.
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39023
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 06 Sep 2017, 19:02

Nee Volker, die Idioten hatten sich Karten im Block nebendran besorgt...
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39023
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Sa 09 Sep 2017, 19:55

Aber anderes Thema, wenn auch den DFB betreffend. Habe mich mal in der Mainzer Szene erkundigt wie man die aktuelle Debatte bzw. Aktion "Krieg dem DFB" sieht und folgende Antwort erhalten. Stelle die Antwort mal hier ein, zur Info oder evtl. auch Diskussionsanregung...

Hallo Stefan,

du hast ja mitbekommen, dass wir uns in Mainz dieser Krieg dem DFB/Fick dich DFB- Kampagne als eine von nur wenigen Szenen nicht angeschlossen haben.
Wir sehen das alles doch sehr kritisch und wenig zielführend, der DFB ist für vieles zu kritisieren: Entfremdung von der Basis, Sportgerichtsbarkeit, Korruption, überbordender Kommerz...aber ist da eben nicht die Wurzel des Übels, sondern ein Teil dieses Fußballkapitalismus, der alles durchdringt. Diese Beschränkung auf den DFB ist einfach eine wahnsinnig verkürzte Kritik und bleibt am Ende ziellos, weil der DFB alleine ja auch nix ändern kann, selbst wenn dort Wille vorhanden wäre. Zudem beteiligen sich dort auch Gruppen, die man getrost als Nazis beschimpfen kann oder die ihren Fokus auf Gewalt usw. legen. Mit denen wollen wir auch einfach nicht in einen Topf geworfen werden. Bin mal gespannt, was die ganze Entwicklung bringt, am Ende wird es entweder unendlich polarisieren und alles wird noch schlimmer, wie damals nach Pyrokampagne und 12:12 oder es wird etwas friedlicher, aber im Kern läuft es genauso weiter, nur wird es dann ein Rückzugsgefecht, wo unsere Werte im Dialog mit den Institutionen Stück für Stück ausgehebelt werden. Alles keine guten Aussichten.
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Fr 15 Sep 2017, 14:52

EM 2024: Vier Standorte aussortiert

Bremen, Mönchengladbach, Nürnberg und
Hannover sind bei der Kandidaten-Kür
für die Fußball-EM 2024 nicht berück-
sichtigt worden.

Der Deutsche Fußball-Bund entschied
sich für Berlin, Dortmund, Düsseldorf,
Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, Hamburg,
Köln, Leipzig, München und Stuttgart
als mögliche Spielorte. Neben Deutsch-
land hat sich auch die Türkei um die
EURO in sieben Jahren beworben. Die
Vergabe durch die UEFA findet im Sep-
tember 2018 statt. Der DFB hofft dann
auf den Zuschlag, um zum 2.Mal nach
1988 das Turnier ausrichten zu dürfen.


ard-text

eine bodenlose unvereschämtheit vom DFB!

nach 1974 (WM), 1988 (EM) und 2006 (WM) nun auch nicht berücksichtigt in 2024..

was für ein dreckshaufen da beim DFB! boah.. was bin ich sauer!!!

Borussia Mönchengladbach hat sehr sehr viel für den deutschen Fußball und somit auch für den DFB getan.. da kommt null zurück!
Nach oben Nach unten
Mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 51
Ort : Rösrath

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Fr 15 Sep 2017, 16:10

Na ja - schaut man sich die Infrastruktur drum herum an - sowie die Stadt habe ich ehrlich gesagt nichts anderes erwartet. Kaum große und gute Hotels - schlechte Verkehrsanbindung, etc. - mich wundert es da ehrlich gesagt nicht.

_________________
Don' t ask me why i' m doing this, you couldn' t understand!
Nach oben Nach unten
GigantGohouri

avatar

Anzahl der Beiträge : 24283
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 32
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Fr 15 Sep 2017, 16:10

Zurecht! 

Parkplatzsituation ist ne Vollkatastrophe! Da fährt man mit Düsseldorf z. b. deutlichst besser. Da bin ich 30 Min. nach Abpfiff umgezogen zuhause. 

Vielleicht wachen die bei Borussia diesbezüglich auch endlich mal auf, aber ich glaube, wir pennen aktuell eh generell.
Nach oben Nach unten
http://sv-sttoenis2008.de.tl/
Raute

avatar

Anzahl der Beiträge : 11511
Anmeldedatum : 05.04.12
Alter : 26
Ort : Mönchengladbach

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Fr 15 Sep 2017, 16:22

Die Stadt ist doch völlig in Ordnung. GE, Dortmund und Lautern (2006) sind nun auch keine Perlen. Die Infrastruktur hat es uns versaut, denn die ist immer noch katastophal.
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39023
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Fr 15 Sep 2017, 17:59

Von dem was Borussia für Fußball-Deutschland geleistet hat hätten wir es natürlich verdient, keine Frage. Und Bonhof hat wohl auch ne richtige Krawatte.

Aber das gehört nun mal nicht zu den - ich gehe davon aus vorher bekannten - Kriterien. Ich denke auch ein dickes Minus war die nach wie vor unzureichende Infrastruktur für An- und Abreise bei den Spielen...
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39023
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Fr 13 Okt 2017, 22:36

Zum Videobeweis: Ich finde die jetzige Regelung, auch wenn sie durchaus schon nicht nur für Verwirrung gesorgt sondern auch einige Fehlentscheidungen verhindert hat, so wie sie jetzt ist für den Fußball nicht ganz passend.

Statt einem eingreifen nur bei klarer Fehlentscheidung würde ich mir nur ein Signal an den Schiri wünschen das sagt guck dir das selbst nochmal an. Und das sollte er dann am Spielfeldrand nochmal tun. Und dann entscheiden...
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 18 Okt 2017, 13:57

Gräfe setzt DFB unter Druck

Manuel Gräfe lässt nicht locker. Der Schiedsrichter bleibt nach einem Treffen beim DFB beim Vorwurf der Vetternwirtschaft. Der Verband scheut bisher die Konfrontation mit den Schiri-Bossen Fandel und Krug.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/schiedsrichter-streit-manuel-graefe-erneuert-kritik-a-1173495.html
Nach oben Nach unten
Mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 51
Ort : Rösrath

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 18 Okt 2017, 13:59

...und für meine Begriffe liegt er damit nicht einmal falsch...

_________________
Don' t ask me why i' m doing this, you couldn' t understand!
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39023
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 18 Okt 2017, 17:27

Da tendiere ich auch zu, Gräfe zu glauben. Warum sollte er sich das auch ausdenken?
Nach oben Nach unten
Mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 51
Ort : Rösrath

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 18 Okt 2017, 18:14

Als ich damals in Leipzig eingeladen war (100 Jahre SR) gab es auch schon Querelen...

_________________
Don' t ask me why i' m doing this, you couldn' t understand!
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39023
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 18 Okt 2017, 18:22

Das Thema scheint auch nicht so neu zu sein.

Wann war das denn?
Nach oben Nach unten
Mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 7948
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 51
Ort : Rösrath

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 18 Okt 2017, 19:06

Das ist schon länger her - das war 2000 - aber dennoch - das SR-Wesen im DFB ist eh sehr fragwürdig - ich erinnere nur an den Fall Manfred Amerell, oder Jürgen Jansen.


_________________
Don' t ask me why i' m doing this, you couldn' t understand!
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 17 Jan 2018, 06:51

Deutschlands WM-Generalprobe wohl gegen Saudi-Arabien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft soll ihr letztes Testspiel vor der Weltmeisterschaft gegen Saudi-Arabien bestreiten. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist die Partie für den 8. Juni in Leverkusen geplant.

http://www.handelsblatt.com/fussball-deutschlands-wm-generalprobe-wohl-gegen-saudi-arabien/20852710.html

der DFB braucht wieder mal geld.. das stinkt ja bekanntlich nicht!

aber der Fisch vom Kopf her schon!
Nach oben Nach unten
GigantGohouri

avatar

Anzahl der Beiträge : 24283
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 32
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 17 Jan 2018, 09:04

ein Spiel mit sportlich höchstem Nährwert, kann die Kritik jetzt gar nicht nachvollziehen pfeif
Nach oben Nach unten
http://sv-sttoenis2008.de.tl/
Schlumpf04

avatar

Anzahl der Beiträge : 16293
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 60
Ort : Königreich Resse

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 17 Jan 2018, 12:40

Hoffentlich muß der DFB dat halbe Stadion wieder mit DFB Planen abdecken, wie bei dem Abschiedsspiel von Schweinsteiger in Gladbach.
Diese Geldgier im Fußball geht mir nur noch auf den Sack. Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Raute

avatar

Anzahl der Beiträge : 11511
Anmeldedatum : 05.04.12
Alter : 26
Ort : Mönchengladbach

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 17 Jan 2018, 12:43

Na hoffentlich dürfen Frauen das Spiel überhaupt besuchen.
Wie kann man ein Testspiel gegen so ein schmutziges Land überhaupt in Erwägung ziehen?

PS: http://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-qualifikation-saudi-arabien-sorgt-fuer-eklat-in-australien-a-1151255.html
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mo 05 Feb 2018, 11:21

Regieren Geldgeber den Fußball?

Verweigert die DFL tatsächlich Martin Kind die Übernahme von Hannover 96? Der Verband steht von zwei Seiten unter Druck und könnte sich für ein taktisches Manöver entscheiden.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/martin-kind-und-hannover-96-der-kampf-um-die-50-1-regel-a-1191350.html
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mo 05 Feb 2018, 16:26

Kind lässt Ausnahmeantrag ruhen

Darf Martin Kind die Mehrheit an Hannover 96 übernehmen? Ursprünglich wollte die DFL am Montag in dieser Sache entscheiden. Überraschend muss sie das nun doch nicht: Kind lässt seinen Antrag ruhen.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/hannover-96-und-die-50-1-regel-martin-kind-laesst-ausnahmeantrag-ruhen-a-1191483.html
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Mi 21 Feb 2018, 11:06

Bremen gewinnt Rechtsstreit gegen DFL

Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat
die Gebührenforderungen des Bundeslan-
des Bremen an die Deutsche Fußball Liga
grundsätzlich für rechtens erklärt. Da-
mit darf die Hansestadt den Verband an
Mehrkosten für Polizeieinsätze bei
Hochrisikospielen beteiligen.

Fußballspiele seien auch aufgrund der
Sicherheitsleistungen der Polizei
wirtschaftlich erfolgreich, begründete
das Gericht seine Entscheidung. Eine
Kostenbeteiligung sei nicht allein des-
halb auszuschließen, weil die Sicher-
heit Kernaufgabe des Staates sei. Die
Vorinstanz hatte der DFL Recht gegeben.


ard-text
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Do 08 März 2018, 14:50

Die „unwürdige“ Einwechslung der Bundestrainerin

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft blamiert sich bei einem großen Turnier in den USA. Bundestrainerin Steffi Jones gerät zunehmend unter Druck. Auch wegen einer Einwechslung in der 90. Minute.

https://www.welt.de/sport/fussball/article174333288/Bundestrainerin-Steffi-Jones-Die-unwuerdige-Einwechslung-der-Lena-Goessling.html
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39023
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Do 08 März 2018, 16:19

Die Jones ist mir unsympathisch, und trainermäßig hat sie es wohl auch nicht drauf. Hm, irgendwie erinnert mich das an was... :grübel:
Nach oben Nach unten
Volker Danner

avatar

Anzahl der Beiträge : 4481
Anmeldedatum : 05.04.16
Alter : 99
Ort : X-Berg

BeitragThema: Re: generelles zum DFB    Di 13 März 2018, 11:34

DFB wirft Bundestrainerin Steffi Jones raus

Sie stand schon länger in der Kritik, jetzt trennt sich der DFB von Bundestrainerin Steffi Jones. Die Leitung des Frauen-Nationalteams übernimmt vorübergehend der "Mann für alles".

http://www.spiegel.de/sport/fussball/steffi-jones-dfb-wirft-bundestrainerin-des-frauen-nationalteams-raus-a-1197815.html
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: generelles zum DFB    

Nach oben Nach unten
 
generelles zum DFB
Nach oben 
Seite 10 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RheinBorussen :: Borussia Mönchengladbach :: Alles ohne Borussia :: Nationaler Fußball-
Gehe zu: