RheinBorussen

Fan-Club Borussia Mönchengladbach
 
HomepageStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 1899 v. Chr. Hoffenheim

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 21 ... 37  Weiter
AutorNachricht
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39831
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mo 10 Okt 2011, 20:26

Danke. Mittlerweile kann ich wieder feste Nahrung zu mir nehmen.

Aber was ist jetzt mit den Hupensöhnen von Hoppenheim und DFB, kommt da nochmal was? Die Presse darf ja schon auch nichts mehr schreiben. Ich frag beim DFB mal doof zum Stand der Dinge beim "Hupkonzert in Hoffenheim" nach. Auf die Standardantwort freue ich mich jetzt schon...
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39831
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mo 10 Okt 2011, 21:23

So, ferdisch. Ist zwar wie immer, und auch schon bei Jürgen, sowas wie bei Don Quijote, aber nu...

Zitat :
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte bereits im Voraus um Entschuldigung, sollte es mir nicht gelingen diese Anfrage gänzlich ironie- oder vielleicht auch vorurteilsfrei zu verfassen. Aber glauben Sie mir, wenn ich so schreiben würde wie ich wirklich denke, also absolut authentisch, müsste und würde ich sie vor dem Absenden aus reinem Selbstschutz wieder verwerfen und löschen. Ich werde aber bei der reinen Faktenlage rational bleiben.

Was mich - und ich bin mir da relativ sicher, dass ich da nicht vollkommen alleine bin - interessieren würde, wäre der Stand der Dinge bzw. Ermittlungen in dieser Sache. Wie weit sind Ihre Ermittlungen gediehen? Meiner unmaßgeblichen Meinung nach liegt der Tatbestand, dass ein Vereinsangestellter gleich in mehreren Fällen gegen die Durchführungsbestimmungen des DFB verstoßen hat, eindeutig auf der Hand. Und es sind seitdem mittlerweile zumindest acht Wochen vergangen, ohne das man was hört.

Abgesehen von den polizeilichen Ermittlungen über die ich natürlich auch keinerlei Kenntnis habe, lassen sie sich wiederholt - wie schon bei den verschiedenen Statements zur Dopinggeschichte von Hoffenheim in Mönchengladbach seinerzeit - vermutlich auch hier am Nasenring durch die Manege führen. Erst war es eine Rückkopplung. Dann erklärte man, es sei ein einfacher Fan mit einer Fanfare gewesen, welche unerlaubt ins Stadion geschmuggelt wurde. Dann setzte sich die Story fort: ein einzelner Mitarbeiter ist an allem schuld. Der Hausmeister war es. Der nach dem Motto "hab mein Wagen vollgeladen" mal an Spieltagen ganz geschmeidig und ohne Wissen des Vereins, des Ordnungsdienstes und der Polizei sein putziges Wägelchen in´s Stadion karrt, 50m Kabel verlegt, an die Stadionstromversorgung anschließt und sich mit seinem Laptop hinter´s Tor hockt. Und wenn was gegen König Didi gesungen wird drückt er mal gepflegt und völligst autonom auf´s Knöpfchen. Entschuldigen Sie bitte vielmals, aber DAS ist in keinem Stadion Deutschlands vorstellbar in dem Profifußball gespielt wird, oder haben sie da eine andere Ansicht? Diese würde dann sicherlich nicht nur mich interessieren.

Aber selbst wenn es so wäre, dieser Vorgang verstößt gleich gegen mehrere ihrer eigenen Durchführungsbestimmungen, die ich Ihnen gerne auflisten kann, jedoch beschränke ich mich erstmal auf diese eine, da sie nämlich ausschließt wieder einmal nicht das Projekt, Verzeihung, den Traditionsverein since 1899 zu bestrafen, sondern nur das "Bauernopfer". Steht da

http://www.dfb.de/uploads/media/06_Durchfuehrungsbestimmungen.pdf

und zwar schwarz auf weiß:

"3. Verbesserung der Sicherheit bei Bundesspielen.

§ 2
Aufgaben und Zuständigkeiten
[…] 2. Es ist Aufgabe des Vereins, alle zumutbaren Maßnahmen zu treffen oder auf diese hinzuwirken, die geeignet oder erforderlich sind, die Sicherheit bei der Durchführung von Bundesspielen auf der von ihnen genutzten Platzanlage zu gewährleisten. Der Verein ist für das Verhalten aller Personen verantwortlich, die in seinem Auftrag bei der Organisation der Bundesspiele mitwirken."

Wenn ich dies richtig verstehe, und die Formulierung ist ja nun eindeutig, beraten Sie jetzt seit fast acht Wochen über die reine Höhe des Strafmaß` gegen die TSG Hoffenheim? Das ist ja aller Ehren Wert, aber worum geht´s denn im jetzigen Stadium? 5.000 euro Geldstrafe plus neue SAP-Updates und Wellness-Urlaube im Golf-Hotel? Oder aber traut man sich das nicht mehr und handelt auf allen offenen Kanälen eine Lösung aus? Oder denkt man das Gras wächst schnell? Es ist aber Herbst...

Für Ihre Antwort einen verbindlichsten Dank im Voraus und

viele Grüße
Nach oben Nach unten
GigantGohouri

avatar

Anzahl der Beiträge : 24616
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 32
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mo 10 Okt 2011, 21:47

Top und nice geschrieben. Wie gesagt: Kannste ja eh gut Wink

Mal gespannt was folgt, wahrscheinlich das übliche Bla bla.
Nach oben Nach unten
http://sv-sttoenis2008.de.tl/
Schlumpf04

avatar

Anzahl der Beiträge : 16576
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 60
Ort : Königreich Resse

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mo 10 Okt 2011, 22:25

Absolut geil das du mir die Antwort abgenommen hast, und noch viel geiler verfasst hast als ich je gekonnt hätte.
Bin mal auf die Antwort gespannt.

Höhö ich glaube wir werden bei solchen fragwürdigen Sachen die mal öfter anmailen das die merken, das wir Fans uns nicht von denen verarsc.. lassen, und das ist gut so. Wink Wink
Nach oben Nach unten
GigantGohouri

avatar

Anzahl der Beiträge : 24616
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 32
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mo 10 Okt 2011, 22:48

Müsste man wirklich mal ein paar Mails von verschiedenen Adressen hinschicken, damit die mal merken, dass man sich nicht verarschen lässt.
Nach oben Nach unten
http://sv-sttoenis2008.de.tl/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 05:28

Zwar gut geschrieben aber glaubt hier auch nur einer das der DFB sich dazu herab lässt und Stellung dazu bezieht oder sich rechtfertigt warum man diesen Tradtionsverein zum xmal davon kommen lässt?
Nach oben Nach unten
Echorausch

avatar

Anzahl der Beiträge : 1542
Anmeldedatum : 12.03.11
Alter : 34

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 09:16

Allerfeinst Stefan! Bin gespannt ob und wenn ja was zurückkommt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 10:01

Echorausch schrieb:
Allerfeinst Stefan! Bin gespannt ob und wenn ja was zurückkommt.
Ich sage es kommt nichts zurùck alles andere würd mich wundern
Nach oben Nach unten
hotschilly



Anzahl der Beiträge : 2112
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 11:50

guter Brief, wird aber wohl ausgehen wie das Hornberger schießen . :|
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 12:04

hotschilly schrieb:
guter Brief, wird aber wohl ausgehen wie das Hornberger schießen . :|
Wie Wat???????
Nach oben Nach unten
Schlumpf04

avatar

Anzahl der Beiträge : 16576
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 60
Ort : Königreich Resse

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 13:22

Shocked :suspect: :suspect:
Nach oben Nach unten
Echorausch

avatar

Anzahl der Beiträge : 1542
Anmeldedatum : 12.03.11
Alter : 34

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 13:41

Steh jetz auch irgendwie auf der Leitung... scratch

Klaus klär uns auf...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 14:52

Echorausch schrieb:
Steh jetz auch irgendwie auf der Leitung... scratch

Klaus klär uns auf...
Ok Echo ich helf Klaus mal mit der Aufklärung also es gibt Bienen u Blumen usw
Nach oben Nach unten
hotschilly



Anzahl der Beiträge : 2112
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 16:07

Idioten . :lol!:

der Brief von Stefan ist gut geschrieben,
aber der DFB wird sich einen Scheiß darum kümmern = Hornberger Schießen . Laughing
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39831
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 17:35

Hattste nicht ganz unrecht mit. Das kam zurück, heute Vormittag schon...

Zitat :

Vielen Dank danke für Ihre Mail.

Besagter Fall ist unseres Wissens nach weiterhin bei der Staatsanwaltschaft anhängig und natürlich auch beim DFB-Kontrollausschuss. Wir bitten um Verständnis, dass wir während eines laufenden Verfahrens keine weiteren Auskünfte dazu erteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr DFB-Presseteam
Nach oben Nach unten
GigantGohouri

avatar

Anzahl der Beiträge : 24616
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 32
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Di 11 Okt 2011, 18:01

Na dann mal 2 Monate warten und ggf. nochmal nachhaken. Bei Paulis Becherwurf gings ja hingegen relativ fix.
Nach oben Nach unten
http://sv-sttoenis2008.de.tl/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 08:49

Klar die suchen jetzt einen Staatsanwalt der ins Beuteschema passt und ev sich auch von hopp "für seine gute Arbeit"entlohnen lässt. wie gesagt überall wäre schon ein Todesurteil gefällt worden aber hier dreht es sich um das Tradition Unternehmen Hoppenheim!!!
Nach oben Nach unten
hotschilly



Anzahl der Beiträge : 2112
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 09:01

die ermitteln solange bis sich kein Aas mehr daran erinnert . Evil or Very Mad
und dann wird´s unter den Tisch gekehrt . Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Schlumpf04

avatar

Anzahl der Beiträge : 16576
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 60
Ort : Königreich Resse

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 12:07

Tja :suspect: :suspect: wer die Kohle hat bekommt immer Recht, und wenn er das Recht kauft, bekommt auch wider Recht.
Wat ne Sauerei, wenn unsereins vor Kohldampf n Brötchen klaut kommt er sofort in den Knast. Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 12:57

hotschilly schrieb:
die ermitteln solange bis sich kein Aas mehr daran erinnert . Evil or Very Mad
und dann wird´s unter den Tisch gekehrt . Twisted Evil
Was mit Sicherheit schon für den DFB passiert ist die Seren nicht mehr aktiv als nä kommt der Täter ist vermindert Schuldfähig und der arme Traditionsclub kann ja nichts für seine verwirrten Fans
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39831
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 17:30

Das man priniziell verwirrt sein muss um von denen "Fan" zu sein stimmt aber soweit... Laughing
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 18:03

Ok Stefan da hast du auch wieder Recht aber sei mal ehrlich was verlangst du von solchen Dorfbewohnern? Wo der Leitspruch folgender ist "My Father is My Uncle"
Nach oben Nach unten
MG-MZStefan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39831
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Meenz

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 18:21

Geschlossener Gen-Pool. Laughing

Ja stimmt eigentlich, was willste da schon erwarten...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 18:22

Gen Pool!!!! Hammer
Nach oben Nach unten
GigantGohouri

avatar

Anzahl der Beiträge : 24616
Anmeldedatum : 09.03.11
Alter : 32
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   Mi 12 Okt 2011, 19:32

Hat jemand die aktuelle Ausgabe der Sportbild in der Hand? Dort ist heute eine kleine Tabelle mit den Sky Zuschauerzahlen während der Bundesligaspiele. Die Tabelle zeihgt an, wie viele Sky-Abbonenten den jeweiligen Verein durchschnittlich in der Einzelschaltung angucken:
1. Bayern
2. Schalke
3. Gladbach
....
18. HOPPenheim!


Zuletzt von GigantGohouri am Mi 12 Okt 2011, 20:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://sv-sttoenis2008.de.tl/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 1899 v. Chr. Hoffenheim   

Nach oben Nach unten
 
1899 v. Chr. Hoffenheim
Nach oben 
Seite 6 von 37Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 21 ... 37  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» TSG Hoffenheim

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RheinBorussen :: Borussia Mönchengladbach :: Alles ohne Borussia :: 1.Bundesliga-
Gehe zu: