RheinBorussen

Fan-Club Borussia Mönchengladbach


    Hannover 96

    Austausch

    hotschilly

    Anzahl der Beiträge : 2113
    Anmeldedatum : 08.03.11

    Hannover 96

    Beitrag  hotschilly am Fr 11 März 2011, 16:11



    Name
    Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
    Anschrift
    Robert-Enke-Straße 1, 30169 Hannover
    Telefon
    0511-96900-96
    Fax
    0511-969007-96
    Homepage
    > www.hannover96.de
    E-Mail
    > info@hannover96.de
    Gründungsdatum
    12. April 1896
    Mitgliederzahl
    ca. 10.500
    Tickethotline
    01805 - 189600
    Fanshop:
    > Webseite des Fanshops
    Vereinsfarben
    Schwarz-Weiß-Grün
    avatar
    GigantGohouri

    Anzahl der Beiträge : 22655
    Anmeldedatum : 09.03.11
    Alter : 31
    Ort : Tönisvorst

    Re: Hannover 96

    Beitrag  GigantGohouri am Mo 05 Sep 2011, 16:21

    http://www.hannover96.de/CDA/aktuelles/alle-news/detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=51515&cHash=e2530ac108d0400ea60e851f8ebf74e8

    Oje, net schon wieder. Gute Besserung!
    Respekt für seine Offenheit.


    _________________



    http://sv-sttoenis2008.de.tl/

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am Mo 05 Sep 2011, 16:37

    Ich habe auch die Schnauze voll vom Arbeiten hm mal sehen wie ich damit umgehe ! Ok geh morgen wieder arbeiten. Ne im Ernst ich weiß garnicht was die wollen haben null Probleme damit Millionen zuverdienen aber Probleme wenn sie dann dafür mehr leisten müssen als Ottonormalverbraucher!
    Es liegt auch daran das sie als jugendliche schon Mio´s verdienen
    avatar
    GigantGohouri

    Anzahl der Beiträge : 22655
    Anmeldedatum : 09.03.11
    Alter : 31
    Ort : Tönisvorst

    Re: Hannover 96

    Beitrag  GigantGohouri am Mo 05 Sep 2011, 16:42

    Kann mehrere Ursachen haben, die Hintergründe kennt man nicht.

    Klar verdienen die auf einen kurzen Zeitraum gesehen viel Geld.

    Aber ob das der alleinige Grund ist?

    Der ist nur Reservekeeper, wie lange er noch im Fußballlicht steht ist ungewiss. Vielleicht hat er sich nur auf Fußball konzentriert und keine Ausbildung genossen, keine Ahnung. Vielleicht sieht er Zukunftsängste.

    Was ist nach der Fußballerkarriere? Habe ich über meine Verhältnisse gelebt (wie Ailton)? Wie soll ich meinen Lebensstandard über die Jahre hin halten?

    Sind eigentlich schon Luxusprobleme wenn man sieht, was Fußballer so einnehmen, aber wer weiß, wie der z. B. mit seinem Geld umgegangen ist.

    Richtig rein versetzen und wirklich urteilen kann da denke ich keiner.


    _________________



    http://sv-sttoenis2008.de.tl/

    hotschilly

    Anzahl der Beiträge : 2113
    Anmeldedatum : 08.03.11

    Re: Hannover 96

    Beitrag  hotschilly am Mo 05 Sep 2011, 16:46

    Gage aushandeln und Verein wechseln geht aber noch ganz gut.
    Dann sagen ich kann den Druck als Ersatztorwart nicht verkraften
    und habe dadurch einen Riss in der Schüssel bekommen.
    Was soll Otto Normal dazu sagen ?
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Mo 05 Sep 2011, 17:27

    Das hörte sich nach dem Suizid von Enke noch anders an, so schnell kann´s gehen.

    Man sollte aber zumindest beachten, dass jedermanns oder -fraus Psyche genetisch bedingt von Anfang an anders gestrickt ist, genauso wie es Vorbelastungen und Risiken für organische Erkrankungen gibt es diese auch im psychischen Bereich. Insofern finde ich sollte diese Art Krankheit oder Anfälligkeit - und nichts anderes ist es - vielleicht als "was´n Weichei" abgetan werden. Ich finde es stark und bemerkenswert und vor allem richtig, dass er damit offen umgeht. Ich erinnere nochmal an Enke...

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am Mo 05 Sep 2011, 17:34

    Mag sein aber jeder normale malcoher hat jeden tag 8 Std druck bzw Existenz Ängste und wenn er mit der Rolle des ersatzes nicht klar kommt soll er seinen vertrag auflösen udn gehen siehe Deisler
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Mo 05 Sep 2011, 17:59

    Ich möchte nicht wissen wie es mit Deisler geendet wäre hätte es nicht Uli Hoeneß gegeben. Und wann hat Deisler seinen Vertrag aufgelöst? Nach sechs Wochen zahlt eh die Berufsgenossenschaft, in die der Spieler immer brav eingezahlt hat.

    Nach Enkes Tod und der Lektüre seines Buches hast du noch anders geschrieben. Aber gut, jedem seine Meinung.

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am Mo 05 Sep 2011, 18:51

    MG-MZStefan schrieb:Ich möchte nicht wissen wie es mit Deisler geendet wäre hätte es nicht Uli Hoeneß gegeben. Und wann hat Deisler seinen Vertrag aufgelöst? Nach sechs Wochen zahlt eh die Berufsgenossenschaft, in die der Spieler immer brav eingezahlt hat.

    Nach Enkes Tod und der Lektüre seines Buches hast du noch anders geschrieben. Aber gut, jedem seine Meinung.
    Fand es bei Enke auch extrem anders den Fall und er hatte nicht diese Möglichkeiten wie sie jetzt jeder haben kann, auch bei Enke sagte ich er hätte aufhören sollen und er hatte das Pech auf Menschen zu treffen die in ihrem Ego so gestört waren das sie über Leichen gehen. Aber Miller kann doch aufhören und ein "normales" Leben führen muss er an die Öffentlichkeit gehen und jetzt auf Mitleid hoffen ? Oder glaubst du der DFB wird jetzt aktiv und ihm zur Seite stehen das waren 4 Wochen nach Enkes Tod das man gesagt hat wir tun was und was ist passiert nichts
    avatar
    GigantGohouri

    Anzahl der Beiträge : 22655
    Anmeldedatum : 09.03.11
    Alter : 31
    Ort : Tönisvorst

    Re: Hannover 96

    Beitrag  GigantGohouri am Mo 05 Sep 2011, 19:01

    Ista schrieb:Fand es bei Enke auch extrem anders den Fall und er hatte nicht diese Möglichkeiten wie sie jetzt jeder haben kann
    Versteh ich nicht so ganz, Enke hätte doch dasselbe machen können wie Miller jetzt aktuell oder was meinst du?

    Depressionen ist eine Krankheit. Klingt zwar manchmal echt nach "watn Weichei :roll: ", aber wirklich tauschen mit dem (samt Gehalt pp.) möchte ich auch nicht.


    _________________



    http://sv-sttoenis2008.de.tl/
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Mo 05 Sep 2011, 19:28

    Ista schrieb:
    Fand es bei Enke auch extrem anders den Fall und er hatte nicht diese Möglichkeiten wie sie jetzt jeder haben kann, auch bei Enke sagte ich er hätte aufhören sollen und er hatte das Pech auf Menschen zu treffen die in ihrem Ego so gestört waren das sie über Leichen gehen. Aber Miller kann doch aufhören und ein "normales" Leben führen muss er an die Öffentlichkeit gehen und jetzt auf Mitleid hoffen ? Oder glaubst du der DFB wird jetzt aktiv und ihm zur Seite stehen das waren 4 Wochen nach Enkes Tod das man gesagt hat wir tun was und was ist passiert nichts

    Hm Kalle, welche Möglichkeiten hatte Enke denn nicht, die jetzt Miller hat? Er war auch in Behandlung, längere Zeit als Miller sogar, sei es ambulant oder wenn ich mich nicht täusche auch stationär.

    Das einzige was es unterscheidet ist aus meiner Sicht, dass Enke nicht an die Öffentlichkeit gegangen ist, was ihn vielleicht zerfressen und zu diesem Schritt getrieben hat. Was du aber jetzt bei Miller als "um Mitleid hoffen" darstellst. Gerade dieses an die Öffentlichkeit gehen finde ich ganz stark, und vermutlich auch hilfreich für die Bewältigung der Probleme die er hat.

    Dass der DFB aber wie üblich nichts getan hat oder nichts tut, nun ja, das kennt man ja. Aber zumindest müssen sie jetzt keine Trauerfeier (was ein abartiger Begriff an sich) ausrichten...

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am Mo 05 Sep 2011, 20:57

    Wäre dieser Miller auch an die Öffentlichkeit gegangen wenn es den "Fall" Enke nicht gegeben hätte???
    Jetzt sagt jeder starke Sache sich zu outen vor Enke hätte man gesagt "Weichei" das wollte ich nur damit zum Ausdruck bringen
    avatar
    GigantGohouri

    Anzahl der Beiträge : 22655
    Anmeldedatum : 09.03.11
    Alter : 31
    Ort : Tönisvorst

    Re: Hannover 96

    Beitrag  GigantGohouri am Mo 05 Sep 2011, 21:09

    Ist die Frage ob er so gehandelt hätte, wenns die Enke-Story so nicht gegeben hätte. Weiß man nicht.

    Ista schrieb:Jetzt sagt jeder starke Sache sich zu outen vor Enke hätte man gesagt "Weichei"
    Ist denke ich was dran.


    _________________



    http://sv-sttoenis2008.de.tl/
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Mo 05 Sep 2011, 21:48

    Ista schrieb:Wäre dieser Miller auch an die Öffentlichkeit gegangen wenn es den "Fall" Enke nicht gegeben hätte???
    Jetzt sagt jeder starke Sache sich zu outen vor Enke hätte man gesagt "Weichei" das wollte ich nur damit zum Ausdruck bringen

    Ach so, ok, hatte ich missverstanden. Ich weiß es natürlich auch nicht. Aber es ist aus meiner Sicht gut, wenn es so ist wie es jetzt ist. Insofern hat sich schon was geändert, das sehe sehe ich dann auch so. Eher aber als neue hilfreiche Möglichkeit diese Probleme zu überwinden, als als auf Mitleid zu hoffen. Aber stimt schon, das hätte er vor Enkes Suizid nicht so machen wollen.

    Wobei es ja ähnlich gelagerte Fälle schon gab, Selbstmorde von Fußballern aufgrund von Depressionen, nur hatten sie in den Medien nicht die Aufmerksamkeit wie Enkes Schicksal....
    avatar
    Echorausch

    Anzahl der Beiträge : 1542
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 33

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Echorausch am Do 08 Sep 2011, 13:21

    Ich habe durch meine Arbeit überwiegend mit Menschen mit psychischen Erkrankungen zu tun und kann euch nur sagen, dass es für jemanden der an sowas leidet ein RIESEN Schritt ist darüber zu sprechen bzw. sich damit jemandem anzuvertrauen! Depressionen oder Burnout sind mittlerweile Volkskrankheiten und es ist unvorstellbar wie viele daran leiden (überwiegend "Otto Normal"!). Im Fall von Miller kann ich nur sagen: allerhöchste Anerkennung für diesen Schritt! Denn das schlimmste was jemand in dieser Situation gebrauchen kann ist allein zu sein.
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Do 06 Okt 2011, 19:27

    Noch einer, der ne PS3 hat. Hoffentlich zumindest.

    Letztes Jahr haben sie von der komischen Saison profitiert, wobei sie auch diese nicht schlecht spielen, muss man schon sagen. Aber CL? Weiß nicht, auch wenn´s jetzt ein Startplatz mehr ist. Denke der Schuss könnte eher nach hinten losgeehen...

    Kind träumt von Champions League

    Martin Kind, Präsident von Hannover 96, träumt vom Einzug seines Klubs in die Champions League. "Ich denke, wir bekommen die Chance, irgendwann Champions League zu spielen", sagte er der "Bild"-Zeitung. "Wir müssen mehr Selbstbewusstsein entwickeln. Man nimmt uns wahr. Bayern werden wir nie einholen, aber die anderen."

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_464821.html

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am Fr 07 Okt 2011, 04:09

    Hm sowas nennt man Druck aufbauen
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Sa 08 Okt 2011, 22:56

    Jou, mit Druck macht man Diamanten... apropos, wo ist eigentlich rosso abgeblieben? Doch auf´m Rad geblitzt worden und mittlerweile verhaftet? Freiheit für Rosso! Wir brauche e Plakat, banner ooder was auch immer! Laughing

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am So 09 Okt 2011, 22:43

    Hier fehlen so einige !!!
    avatar
    Schlumpf04

    Anzahl der Beiträge : 14923
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Alter : 59
    Ort : Königreich Resse

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Schlumpf04 am Mo 10 Okt 2011, 00:35

    Ista schrieb:Hier fehlen so einige !!!

    Stimmt auffallend, und nur ein oder zwei sind entschuldigt Shocked
    Aber die kommen schon wider, weil die viel zu geil auf uns sind. Laughing Laughing

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am Mo 10 Okt 2011, 04:32

    Hm ich weis nicht so recht,es wird langsam alles weniger hier
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Do 06 Sep 2012, 19:02

    Der Kind ist ja auch gut druff. Fordert auf der einen Seite Kollektivstrafen für pöbelnde Fans ohne Einzelnachweis ob sie daran überhaupt beteiligt waren, bezeichnet diese aber gleich mal öffentlich und ihm klar zuzuordnen als "Arschlöcher"... Laughing

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/574414/artikel_pogatetz_manche-anhaenger-werden-immer-depperter.html



    avatar
    GigantGohouri

    Anzahl der Beiträge : 22655
    Anmeldedatum : 09.03.11
    Alter : 31
    Ort : Tönisvorst

    Re: Hannover 96

    Beitrag  GigantGohouri am Do 06 Sep 2012, 19:36

    Der ist doch eh gestört. Laughing :roll:

    Aber auch dämlich, dass solche "Fan"ausrufe gerade ausgerechnet aus Hannover kommen. Gerade die sollten seit Robert Enke doch eigentlich am besten gecheckt haben, dass hinter jedem Sportler auch ein Mensch steckt. :roll:


    _________________



    http://sv-sttoenis2008.de.tl/

    Gast
    Gast

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gast am Fr 07 Sep 2012, 03:48

    Sorry so Brecht hat er auch nicht ja er verurteilt diese Fans die Spieler als Sohn einer Hure bezeichnen und diese Fans die Spielern schläge androhen
    avatar
    MG-MZStefan

    Anzahl der Beiträge : 34396
    Anmeldedatum : 08.03.11
    Ort : Meenz

    Re: Hannover 96

    Beitrag  MG-MZStefan am Di 22 Jan 2013, 21:10

    Manchmal sollte man bei Männern vielleicht doch die angegebenen cm nachprüfen... Laughing

    http://www.n-tv.de/sport/fussball/96er-verwundert-ueber-Neuzugang-article9990356.html

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hannover 96

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 19 Sep 2017, 13:32